Abläufe im Team optimieren.

OPTIGEM CX – DIE NEUEN CLOUD EXTENSIONS

OPTIGEM ist der kompetente Softwareentwickler und Dienstleister für die digitale Verwaltung  gemeinnütziger Organisationen. Jetzt haben wir die ersten Cloud-Erweiterungen verwirklicht:
 
Die OPTIGEM CLOUD EXTENSIONS, kurz OPTIGEM CX, werden zusätzlich zu unseren bewährten Software-Lösungen angeboten und optimieren hervorragend die organisatorischen Abläufe in Deinem Team.
 
Die Herausforderungen für gemeinnützige Organisationen sind vielfältig, genauso vielfältig wie unsere Kunden. Mit dem Beispiel einer typischen, christlichen Gemeinde zeigen wir Ihnen in diesem kurzen Video, welche Herausforderungen das vielleicht auch in Ihrer/Deiner Organisation sein können (Sound on):
 

OPTIGEM CX sind die cloudbasierten Erweiterungen,

die EINE buchhaltung heute braucht:

EINFACH · SCHNELL · DIGITAL · SICHER

OPTIGEM CX – Beleg-Management

Die Funktionen

für die Mitarbeitende in Deiner Gemeinde oder Organisation:

Belege hochladen und Informationen hinterlegen.

für KassiererInnen und BuchhalterInnen:

Belege einsehen, bearbeiten und archivieren.

Die Vorteile

für Deine Gemeinde oder Organisation:

Zeit, Ressourcen und Umwelt schonen und Abläufe vereinfachen.

OPTIGEM CX

Beleg-Management

Beleg-Upload und Online-Archiv.

  • Weniger Papierkram.

  • Schnellere Abläufe.

  • Nachhaltige Sicherheit.

Wie funktioniert der Beleg-Upload?

Hier einige Sceenshots des Beleg-Managements:

OPTIGEM CX – Finanz-Dashboard

Die Funktionen

für BuchhalterInnen und KassiererInnen.

für Verantwortliche in Deiner Gemeinde oder Organisation.

für IT-Verantwortliche in Deiner Gemeinde oder Organisation

Die Vorteile

für Deine Gemeinde oder Organisation

OPTIGEM CX

Finanz-Dashboard

Die wichtigsten Kennzahlen aus Buchhaltung und Fundraising.

  • Auf einem Blick.

  • Stets aktuell.

  • Überall online.

Was steht im Finanz-Dashboard?

Und hier zwei Preis-Beispiele zur Veranschaulichung:

Kleine Gemeinde/Organisation

  • Rund 15 Mitarbeitende reichen gelegentlich bis öfter Belege ein.
  • Ein/e Kassierer:in bearbeitet u.a. Belege, aktualisiert die Finanzkennzahlen aus OPTIGEM WIN-FINANZ und kann diese im Finanz-Dashboard einsehen. Zwei Personen aus der Leitung brauchen darüber hinaus Einblick in das Finanz-Dashboard.

Der folgende OPTIGEM CX-Plan könnte hier z.B. eine Lösung sein:

OPTIGEM CX BASIC

Hier würden in diesem Beispiel folgenden Kosten monatlich anfallen:

OPTIGEM CX BASIC

2 zusätzliche Finanz-Dashboard-Nutzer (je 2,00 €)

3,99 €

4,00 €

7,99 € 

Mittelgroße/große Gemeinde/ Organisation

  • Mehr als 50 Mitarbeitende reichen Belege ein.
  • Das Kassierer-Team besteht aus zwei Personen, die u.a. Belege bearbeiten, Finanzkennzahlen aktualisieren und das Finanz-Dashboard einsehen müssen. Sechs Teamleiter und Leitungspersonen brauchen darüber hinaus Einblick in das Finanz-Dashboard.

Der folgende OPTIGEM CX-Plan könnte hier z.B. eine Lösung sein:

OPTIGEM CX PREMIUM

Hier würden in diesem Beispiel folgenden Kosten monatlich anfallen:

OPTIGEM CX PREMIUM

7 zusätzliche Finanz-Dashboard-Nutzer (je 2,50 €)

5,99 €

17,50 €

23,49€ 

OPTIGEM CX FREE – einfach mal testen!

Fragen und Antworten zu den OPTIGEM CX-Lizenzen:

Lizenzieren

Eine Lizenz für eine Organisation wird vom Organisations-Administrator direkt in OPTIGEM CX bestellt (s. „Organisation verwalten“). Die Kosten für die Lizenz sind abhängig von der Lizenzart (Basis oder Premium), den optional zusätzlich freigeschalteten Dashboard-Nutzer und dem Umfang des zusätzlich benötigten Cloud-Speicherplatzes. Die aktuellen Preise der OPTIGEM CX-Pläne, aus denen sich die Lizenzen errechnen lassen, sind auf OPTIGEM CX Preise veröffentlicht.“

Die Lizenzierung erfolgt im Abo-Verfahren über die Onlineregistrierung der Organisation in OPTIGEM CX. Sie ist zeitlich nicht befristet. 

Die monatlichen Abo-Kosten werden vierteljährlich abgerechnet.

Der Lizenzumfang für die Organisation oder die Anzahl kostenpflichtiger Dashboard-Benutzer kann jederzeit über die Organisationseinstellungen angepasst werden. 

Der Cloudspeicher wird frühzeitig im System erweitert, sobald der bis dahin gebuchte Speicherplatz erschöpft ist. Du erhälst dazu einen Hinweis in OPTIGEM CX.

Über die Organisationseinstellungen kann der Lizenz jederzeit mit Wirkung zum Ende des aktuellen Quartals gekündigt werden.

Bis einen Monat nach der Kündigung ist es noch möglich, die Lizenz bei Bedarf zu reaktivieren und damit die Kündigung rückgängig zu machen. Erst nach dieser Frist werden alle Daten der Organisation, die in OPTIGEM CX gespeichert wurden, unwiderruflich gelöscht. 

OPTIGEM CX Tutorial – noch mehr Antworten findest Du hier:

Du hast noch weitere Fragen zu OPTIGEM CX?

Unsere Kunden haben sehr unterschiedliche Ansprüche an Softwarelösungen und bringen ganz verschiedene IT-Infrastrukturen mit. Gern beraten wir individuell auf Basis der Rahmenbedingungen in Deiner Organisation – egal, ob es sich um einen kleinen Verein oder eine große NPO mit vielen hundert Mitarbeitenden handelt.

 

Schreib uns eine Nachricht oder rufe  uns für eine Produktvorstellung an. Wir melden uns sehr gern bei Dir! Deine Frage verpflichten Dich zu nichts.

*Pfichtfelder

Datenschutz:*