Das Programm OPTIGEM FileTransfer ist ein Programm zur sicheren Übertragung von Dateien zwischen Kunden und der OPTIGEM GmbH.

 

Dies gilt für den Fall, dass Sie einmal bestimmte Datenbanken oder Dateien z.B. zur Überprüfung von Fehlern oder im Rahmen einer beauftragten Datenübernahme an die OPTIGEM GmbH übertragen wollen.

 

 

Wichtiger Hinweis:

Verwenden Sie dieses Programm bitte nur, wenn Sie dies vorher konkret mit uns abgesprochen/ vereinbart haben oder Sie von uns dazu aufgefordert wurden! Senden Sie uns auch keine Office-Dateien wie Excel, Word oder Access per E-Mail, sondern ausschließlich über diesen Weg.

Vorgehen:

  • Seit Programmversion Win-Finanz/Adress-Manager 6.4.1 ist FileTransfer direkt aus dem Programm heraus im Menü ?/Software-Service aufrufbar:
  • Klicken Sie auf das angezeigte Icon. (Verwenden Sie noch eine ältere Programmversion, so beachten Sie weiter unten den vorletzten Hinweis bei „Fragen und Hinweise“)
  • Geben Sie im oberen Feld Ihre Kundennummer an.
  • Stellen Sie sicher, dass diese richtig ist, damit Ihre Daten nicht aus Versehen anderen Kunden zugeordnet werden!
  • Im unteren Feld können Sie bei Bedarf weitere Anmerkungen verfassen, die Hinweise für unsere Mitarbeiter sein können.
  • Nach Klick auf Weiter können Sie im nächsten Fenster unter Datei die gewünschten Datei(en) auf zwei Arten bestimmen:
  • Entweder ziehen Sie die Datei(en) mittels Drag & Drop in das angezeigte leere Feld oder Sie wählen Sie Schaltfläche Auswählen: damit öffnet sich die Dateiauswahl und Sie können systemweit die passende Datei ansteuern, auswählen und mit Klick auf Öffnen wieder in das FileTransfer-Fenster übertragen.
  • Im Bereich Datei erscheinen nun alle Dateipfade zu den ausgewählten Dateien.
  • Mit Klick auf Starten beginnt das Programm, diese über an die OPTIGEM GmbH zu übermitteln.
  • Am Ende dieses Prozesses muss die Mitteilung Übermittlung erfolgreich erscheinen. Ist dies so erfolgt, können Sie das Fenster mit Ende schließen.  
  • Unsere Mitarbeiter werden automatisch über eine erfolgreiche Übermittlung informiert, haben sofort Zugriff auf die von Ihnen übermittelten Daten
  • und können die vereinbarten Prüfungen oder Arbeiten daran beginnen.

 

Fragen und Hinweise:

 

Ihre Daten werden über eine gesicherte SSL-Verbindung (nach aktuellem Stand der  Technik) direkt an die OPTIGEM GmbH übermittelt.

Die Speicherung Ihrer Daten erfolgt auf einem Server in den Räumen der OPTIGEM GmbH in Deutschland und damit im Geltungsbereich der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Ihre Daten werden nur solange wie es im Rahmen der vereinbarten Arbeiten erforderlich ist aufbewahrt, danach sofort oder automatisch spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Sie sollten in Ihrem Interesse mit der OPTIGEM GmbH unbedingt eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 der DSGVO abgeschlossen haben. Sind Sie nicht sicher, ob dies bereits erfolgt ist, so senden Sie uns bitte formlos eine E-Mail an info@optigem.com – mit Angabe Ihrer Kundennummer und der Frage nach dieser VAV (Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung).

Laden Sie das Programm hier herunter.
Verschieben Sie die .exe-Datei in das OPTIGEM-Programmverzeichnis wie z.B. C:\OPTIGEM und starten sie durch Doppelklick.

Bitte beachten Sie die Programmversion: diese wird in jedem Fenster von FileTransfer entweder oben links – oder seit Version 1.0.0.26 unten rechts – angezeigt. Bei jedem Aufruf von FileTransfer wird versucht, auf die neuste Version zu aktualisieren. Ist dies aufgrund von z.B. Sicherheits-Einstellungen Ihres Internetzugangs nicht möglich, so bleibt eine ältere Version in Betrieb. Mit Version mindestens 1.0.0.26 (oder höher) sind die meisten uns bekannten Übertragungsfehler und -probleme gelöst. Wird Ihnen nicht diese oder eine höhere Version angezeigt, gehen Sie wie unter 4. beschrieben vor.